Am 4. August erfolgte die Scheckübergabe in Höhe von 7.175 Euro an Herrn Dr. Mohammed Ghodstinat, den Vorsitzenden ‘der Initiative – Hilfe für Einzelschicksale international e.V.’, die seit über 23 Jahren unbürokratisch Menschen hilft. In diesem Fall geht das Geld an den 21 Jahre alten und seit Geburt schwerstbehinderten Dennis Lonsdorfer, der bei seinen Eltern zu Hause lebt und dort liebevoll versorgt und betreut wird. Allerdings gibt es oft Termine außer Haus, zu denen er gefahren werden muss. Mit Hilfe unserer Spende kann nun das Auto der Eltern behindertengerecht umgebaut werden. Die von unserem Club zur Verfügung gestellte Summe kommt aus den Spenden zur Trauerfeier unserer im letzten Jahr verstorbenen Clubschwester Christl Güth.