Neuigkeiten und Pressespiegel

Bleiben Sie auf dem Laufenden

211124_Soroptimist_edited.jpg

Presseartikel zu Orange Days 2021
Saarbrücker Zeitung 24.11.2021

csm_Preistraegerinnen_Soropt.Deutschl.Pr

Die Gewinnerinnen des 7. SI Deutschland Preises 2021

Wir gratulieren der MaLisa-Stiftung und #SheDoesFuture von Herzen zum Soroptimist Deutschland Preis 2021! "Unsere beiden Preisträger mit den dahinterstehenden Gründerinnen verkörpern das, was wir unter zukunftsorientiertem Engagement für die gesellschaftliche Gleichstellung aller Geschlechter verstehen", erklärt unsere Präsidentin, Dr. Renate Tewaag, die Entscheidung der achtköpfigen Jury.

Mehr erfahren:

csm_soroptimist_1219_5-1024x681_91434572

„Hilf-Mit!“-Aktion der Saarbrücker Zeitung

Soroptimist International ist eine weltweit tätige Organisation von berufstätigen Frauen, die es sich zur Aufgabe macht, Frauen und ihren Kindern einen Platz in der sich globalisierenden Welt zu verschaffen. Der SI Club in Saarbrücken unterstützt hauptsächlich lokale Projekte, etwa den Frauennotruf Saar. Zudem setzt er sich gegen Genitalverstümmelung ein. Im zweiten Adventswochenende (7./8. Dezember) veranstalteten die Frauen einen Gourmetmarkt. Aus dem Erlös des Verkaufs  von selbst gemachten Leckerbissen gingen 2500 Euro  an die „Hilf-Mit!“-Aktion der SZ.. Unser Bild zeigt (von links) die Spenderinnen Annemone Michel, Gisa Kumposcht und Verena Feldbausch bei der Scheck-Übergabe an SZ-Redaktionsleiterin Ilka Desgranges Foto: Iris Maurer

132194435_241750203968913_10690747674180

Weihnachtsaktion des SI Club Saarbrückens - Saarbrücker Zeitung von 11. Dezember 2020

100 Geschenke für "Ingos kleine Kältehilfe"
100 Weihnachtsgeschenke hat Soroptimist International (SI) Club Saarbrücken an Bedürftige von "Ingos kleiner Kältehilfe" gegeben. Die Bedürftigen, die zur Kältehilfe gehen, bekommen dort im der Winterzeit jeden Tag eine warme Mahlzeit. Die Clubschwestern von SI Club Saarbrücken haben 100 Päckchen mit Weihnachtsgebäck, Kerzen und mehr gepackt. Jedem Paket ist ein Einkaufsgutschein beigefügt. Die Aktion wird finanziert durch Spenden an den SI Club sowie durch Erträge aus den Gourmet-Märkten